Presse: Fremde werden Freunde – Leben auf dem Land

Es sind Geflüchtete, die in Einrichtungen in Döbeln, Großweitzschen, Mittweida, Frankenberg und Zug leben oder gelebt haben. In Klosterbuch zeigten ihnen die Vereinsmitglieder, dass das Leben auf dem Land durchaus eine Bereicherung sein kann.

Presse: Bauernhofkindergarten Aschwarden

Im Bauernhofkindergarten Aschwarden in Schwanewede (Landkreis Osterholz) gibt es jeden Tag Landwirtschaft zum Anfassen, für zurzeit 15 Kinder von 1 bis 7 Jahren.

Fachartikel: Definitionen grundlegender Begriffe

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Lernen auf des Bauernhof in Theorie und Praxis und der gleichzeitig steigende Begriffsvielfalt und Begriffsdeutung stellt dieser Beitrag einen Versuch dar, den ersten Schritt in Richtung einer einheitlichen Terminologie für den Lernort Bauernhof zu tun. Dazu werden zunächst Definitionen für die drei zentralen Begriffe “Lernen auf dem Bauernhof”, “Lernort Bauernhof” und “Bauernhofpädagogik” gegeben und zur Diskussion gestellt.