Bundestagung Lernort Bauernhof

Zur traditionellen Bundestagung Lernort Bauernhof treffen sich Akteure aus dem Landwirtschafts- und Bildungsbereich vom 11. -13. März 2022 auf dem Gut Frohberg in Sachsen.

Lernangebote auf Bauernhöfen bieten die Chance, die Landwirtschaft mit allen Sinnen zu erfahren und die Herkunft unserer Lebensmittel kennenzulernen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene erleben die Arbeits- und Lebenswelt auf dem Land mit ihren natürlichen Abläufen und Zusammenhängen.

Was gute Bildung am Lernort Bauernhof ausmacht, soll als Schwerpunkt von unterschiedlichen Seiten beleuchtet und erörtert werden. Von den Entdeckungen auf der Ziegenwiese bis hin zu UNESCO 2030 befassen sich die Teilnehmenden sowohl mit der praktischen Umsetzung auf dem Betrieb bis hin zur Einbindung in internationale Programme für eine nachhaltige Entwicklung.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen