5. Wissenschaftstagung zum Lernort Bauernhof 2021

Anja
Von Anja

Den Lernort Bauernhof erforschen und weiterentwickeln zukunftsfähig, digital und inklusiv

Vom 5. bis 7. Oktober 2021 findet im  Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide in 21397 Barendorf (NDS) die 5. Wissenschaftstagung zum Lernort Bauernhof statt.

Call for papers
Bitte senden Sie ein Abstract mit max. 7.000 Zeichen inkl. Leerzeichen , welches Ihr Vorhaben erläutert (Vorschläge für Vorträge, Workshops o.a.m.) bis zum 30.04.2021 per Mail an wissenschaft@baglob.de. Das Abstract sollte Problemstellung, Ziele, Methodik und Ergebnisse der Arbeit klar umreißen. Die Veröffentlichung des Tagungsprogramms und die Möglichkeit zur Anmeldung zur Tagung erfolgt ab dem 15.07.2021

Der Bauernhof wurde in den letzten Jahrzehnten in Europa und insbesondere in Deutschland als außerschulischer Lernort mit vielen Facetten entdeckt und es wurden unterschiedlichste Bildungsangebote entwickelt. Auch im außereuropäischen Ausland wie beispielsweise in den USA haben sich vergleichbare Entwicklungen entfaltet. Für Kinder und Jugendliche jeder Altersstufe finden sich heute pädagogische formale und non formale sowie zunehmend ebenfalls therapeutische Angebote. Bauernhöfe an Schulen, Bauernhöfe als Schulen, Bauernhöfe als Schullandheime sowie Bauernhöfe als außerschulische Bildungsanbieter und Therapiezentren haben sich rasant in Quantität und Qualität entwickelt.

Entlang der großen Querschnittsthemen des Bildungsdiskurses diskutieren wir über die nachhaltige Entwicklung und Transformation der Landwirtschaft und arbeiten an Formen der Digitalisierung und des inklusiven Lernens. Klimaschutzbewegungen sowie neue Produktions und Organisationsformen wie Urban Gardening, bioökonomische Verfahren und solidarische Landwirtschaft setzen Impulse für die Bildungsarbeit auf dem Lernort Bauernhof.

Die etablierte enge Zusammenarbeit von Forschenden und Praktiker*innen trägt zur erfolgreichen Entwicklung des Lernorts Bauernhof entscheidend bei. Daher möchten wir mit der Tagung erneut alle Interessierten aus Forschung und Praxis anregen, sich an dem inter disziplinären , internationalen Forschungsdiskurs zu beteiligen. Angesprochen sind im Einzelnen fachwissenschaftliche Disziplinen mit Bezug zur Landwirtschaft, die Fachdidaktik en unterschiedlichster Fächer als auch Vertreter*innen außerschulischer Bildungseinrichtungen, die sich forschungsbasiert weiterentwickeln und dabei spezifische Erfahrungen gesammelt haben. Aus Ihren Einsendungen werden wir ein strukturiertes Programm entwickeln. Programm entwickeln. Zudem laden Exkursionen dazu ein , innovative Beispiele landwirtschaftlicher Produktion und der Bildungsarbeit auf dem Lernort Bauernhof vor Ort kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und eine erfolgreiche fünfte Wissenschaftstagung Lernort Bauernhof im Oktober 2021 in Barendorf!

Ihre Wissenschaftsinitiative der BAGLoB e.V.
Dr. Malte Bickel, Heike Delli ng, Dr. Gabriele Diersen, Prof. Dr. Lara Paschold

Einladung und Call for Papers zum Download

Call for papers
Bitte senden Sie ein Abstract mit max. 7.000 Zeichen inkl. Leerzeichen , welches Ihr Vorhaben erläu tert (Vorschläge für Vorträge, Workshops o.a.m.) bis zum 30.04.2021 per Mail an wissenschaft@baglob.de. Das Abstract sollte Problemstellung, Ziele, Methodik und Ergebnisse der Arbeit klar umreißen. Die Veröffentlichung des Tagungsprogramms und die Möglichkeit zur Anmeldung zur Tagung erfolgt ab dem 15.07.2021

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen