Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/20/d101299731/htdocs/wp-includes/post-template.php on line 284

Bundestagung Lernort Bauernhof 2017

Von may

Bundestagung Lernort Bauernhof 2017

3. bis 5. März 2017, Katholische Akademie Stapelfeld

Mehr als 200 Praktiker und andere interessierte Experten aus dem landwirtschaftlichen, pädagogischen und wissenschaftlichen Bereich waren der Einladung in die Akademie Stapelfeld gefolgt. Drei Tage lang wurden die Chancen vom Lernen auf dem Bauernhof im individuellen, regionalen und europäischen Umfeld beleuchtet. Vom außerschulischen „Lernort Bauernhof“ profitieren sowohl Kita‐Gruppen als auch Schulklassen, wenn Landwirte ihre Höfe öffnen und im authentischen Umfeld Lernangebote machen, bei denen Kinder fürs Leben lernen.

>> Programm
>> Pressemitteilung
>> Fernsehaufzeichnung: Lernort Bauernhof – Landwirtschaft mit allen Sinnen
erfahren | Werkstatt Zukunft

>> Rede vom Landwirtschaftsminister Meyer auf der Bundestagung 2017

 


 

Tagungsbeiträge

“Neue regionale Netzwerke nutzen zum Erfolg”
>> Christiane Wellensiek, TatschMo

“Von der Solidarischen Landwirtschaft zur lernenden Gemeinschaft”
>> Dr. Tobias Hartkemeyer, CSA Hof Pente

“Gelingende Mensch-Tier-Begegnungen vorbereiten”
>> Cornelia Drees, Tiere helfen

“Elternfreie Zone – Pädagogik auf dem Bauernhof”
>> Anja Pötting, Vauß-Hof

“Bauernhof in der Schule – Schule auf dem Bauernhof”
>> Julia Stichel, Schwarzbachhof und Anja Fischer, Karl Schubert Schule Leipzig

“Zwischen Produktivitätsfalle und Postwachstumsökonomie”
>> Prof. Dr. Niko Paech, Universität Siegen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen