Wissenschaftstagung zum Lernort Bauernhof 2017

3. Tagung der Wissenschaftsinitiative zum Lernort Bauernhof

14.-16. November 2017 in Rauischholzhausen

Mit dem Ziel durch den gemeinsamen Dialog, Impulse zur Weiterentwicklung und Stärkung des Lernortes Bauernhof zu geben, trafen sich internationale Vertreter/innen aus Wissenschaft, Praxis und Beratung vom 14. bis 16. November 2017. Fast 50 Interessierte nahmen an der Veranstaltung im Schloss Rauischholzhausen (Hessen) teil.

Die vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, der hessischen Initiative „Bauernhof als Klassenzimmer“, der Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof (BAGLoB) e. V. und dem Kompetenzzentrum Regionales Lernen der Universität Vechta durchgeführte Tagung stieß auf großes Interesse der Teilnehmenden.

Das Programm enthielt einen Mix aus theoretischen Ausführungen, praktischen Einblicken und Zeiten für die Vernetzung der Akteure. Vorträge und Workshops beleuchteten konzeptionelle Ansätze und Forschungsergebnisse zur Wirkungsweise außerschulischen Lernens auf landwirtschaftlichen Betrieben. Wissenschaftler aus Norwegen präsentierten ihre aktuellen Projekte zum Lernort Bauernhof in Tansania und Nepal, die sich durch völlig andere Rahmenbedingungen auszeichnen. In einem weiteren Vortrag wurde von den Bemühungen berichtet, Schulen auf einem Bauernhof zu platzieren, so wie dies in der Kindergartenarbeit seit Jahren erfolgreich Realität ist. Die Anforderungen an die pädagogische Arbeit im Rahmen der Inklusion war ein weiteres Thema. Aktuelle Studien zum Zugang von Kindern und Jugendlichen zur Natur zeigen, dass das Basiswissen junger Menschen bezüglich Natur und Landwirtschaft in den vergangenen zwei Jahrzehnten stetig sinkt. Die Studien belegen auch das Potential des Lernortes Bauernhof, das Interesse und die Wertschätzung für Natur und Landwirtschaft anzuregen.

Die Teilnehmer zeigten sich begeistert von dem intensiven Austausch zwischen Forschung und Praxis. Die erzielte Vernetzung der vielfältigen Akteure soll zukünftig aufrechterhalten und gestärkt werden.

Die nächste Wissenschaftstagung zum Lernort Bauernhof findet im Jahr 2019 in Wien statt.

 

Die Wissenschaftstagung ist ähnlich wie das Wissenschaftsforum auf den Bundestagungen ein wesentlicher Bestandteil der BAGLoB-Wissenschaftsinitiative. Bei beiden Treffen steht der persönliche Austausch zwischen Vertretern aus Forschung, Praxis und Beratung im Mittelpunkt – das Forum ist dabei eher auf der nationalen Ebene angesiedelt, die Wissenschaftstagung intendiert mehr auf den Austausch auf internationaler Ebene.

Schreiben Sie Ihren Suchbegriff und klicken Sie Enter